Anzeige
KARRIERE25. Juni 2024

Ex-W&W-Manager Manuel Wanner-Behr (38) wird neuer Co-CEO der BanksApi

BanksApi bekommt mit Ex-W&W-Manager Manuel Wanner-Behr (38) neuen Co-CEO
Manuel Wanner-Behr (38) wird neue Co-CEO der BanksApiBankApi

Manuel Wanner-Behr (38) unterstützt mit sofortiger Wirkung Felix Baaken als Co-CEO der BanksApi. Vor seiner aktuellen Position war Herr Wanner-Behr in mehreren Führungsrollen innerhalb der W&W Gruppe tätig.

Wanner-Behr war zuvor unter anderem in der Geschäftsführung der Adam Riese sowie bei der W&W Interaction Solutions. In diesen Positionen sammelte er umfangreiche Kenntnisse über die Finanzbranche und ihre digitalen Chancen und Herausforderungen. Er begann seine Karriere als Bankkaufmann und später als Produktmanager bei einer auf Bank- und Fondsdienstleistungen spezialisierten Plattform und zählt auch zu den Mitgründern der „treefin“. Dieses Unternehmen, gegründet als ein Venture der Finconomy, leistete als eines der ersten FinTech- und InsurTech-Unternehmen in Deutschland Pionierarbeit bei der Schaffung von Financial Homes.

Reinhard Tahedl, CEO FinconomyFinconomy
Finconomy

Mit Manuel Wanner-Behr übernimmt ein FinTech-Gründer der ersten Generation und Spezialist in der Umsetzung von Financial Home- und Portallösungen die Führung der BANKSapi. Ich freue mich, dass wir mit Manuel im Vorfeld der FIDA-Regulatorik unsere Expertise deutlich stärken können und er mit Felix Baaken als Co-CEO das Unternehmenswachstum der BANKSapi weiter forcieren wird.“

Reinhard Tahedl, CEO der Muttergesellschaft Finconomy AG und CFO der BANKSapi (Website)

Ich bin absolut überzeugt vom Potenzial von Open Banking und künftig auch von Open Finance, das spätestens mit Inkrafttreten der FIDA-Regulierung entfesselt wird. Aus diesem Grund freue ich mich, Teil des Teams zu sein und diese Revolution mit anführen zu dürfen.“

Manuel Wanner-Behr, neuer Co-CEO BanksApi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert